Zu Beginn der Saison des FAUmax omikron haben wir die Designprinzipien unseres Rennautos mit Hilfe unserer Rundenzeitsimulation festgelegt: Compact Powertrain, Lightweight Design, Aerodynamic Efficiency und die Integration der DV-Komponenten. In diesen vier Zielen können wir das Wissen aus dem langjährigen Bau der Verbrenner- und DV-Rennwägen, sowie unserem ersten elektrischen Rennwagen dem FAUmax xi zusammenführen. Neben unseren Design-Prinzipien legten wir während der Konstruktion des FAUmax omikron Wert auf Ergonomie und die Integration von neuen Innovationen, wie dem selbst entwickelten aktiven Fahrwerk.

 


Auf einen Blick


Power

70 kW

Torque

635 Nm

Weight with DV

175 kg


Beste Innovation der Saison

Besonderheit in diesem Jahr ist unser aktives Fahrwerk. Dabei werden Elektromotoren in den Dämpfern eingesetzt. Die translatorische Bewegung der Umlenkhebel wird dabei in eine rotatorische Bewegung im Rotor des Dämpfers umgewandelt. Über regelbare Widerstände lassen sich so während der Fahrt die Dämpferkonstanten für jedes Rad dynamisch und unabhängig einstellen. Somit müssen keine Setup Kompromisse mehr vor der Fahrt getroffen werden, sondern es ist möglich während der Fahrt aktiv auf die aktuelle Fahrsituation zu reagieren.


Eindrücke aus der Saison

  • Team FAUmax omikron | Rollout 2022