Du möchtest Teil des Teams werden?

Oder schau dir unsere Stellenausschreibungen an!

Chassis
Medien und Organisation
Aerodynamik
Fahrwerk
DV-Mechanik
Elektronik
Motor
DV-Software

Du möchtest Teil des Teams werden?

Dann bist du hier genau richtig!

Zu allererst stellt sich die Frage, inwiefern du uns, als Verein, generell unterstützen möchtest. Am Anfang ist diese Frage meist schwer zu beantworten und es kommen immer wieder Fragen auf wie:

“Bringe ich dem Verein überhaupt was und habe ich die nötigen Kenntnisse?”

– meist Leute in der frühen Phase ihres Studiums

Auf jeden Fall! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Vorwissen ist selbstverständlich immer wünschenswert, jedoch nicht zwingend Voraussetzung für deine Bewerbung bei High-Octane Motorsports e.V. Vielmehr zählt der Wille sich zu engagieren. Alles weitere entwickelt sich im Laufe der Saison meist von selbst. Worauf wartest du also?

“Welche Baugruppe soll ich denn dann (als Maschinenbauer z.B.) nehmen ?”

– jeder Bewerber

Keine Sorge! Die Auswahl beim Bewerbungsformular ist nicht bindend. Zuerst findet ein Treffen mit einigen Teammitgliedern statt. Das ist auch nichts formelles sondern lediglich ein erstes Kennenlernen. Dabei wirst du Einblick in die Werkstatt oder andere Räumlichkeiten bekommen. Welches Teilteam du später aktiv unterstützen wirst, wird sich in den ersten Wochen im Verein zeigen. Generell schadet es jedoch nicht, sich schon vorher Gedanken zu machen, mit welchem Ziel man im Verein anfängt.

Als groben Überblick, hier einige Vorraussetzungen die du mitbringen solltest:

  • Hohe Eigenmotivation
  • Ehrgeiz und Leidenschaft
  • Lernbereitschaft
  • Selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Die Saison startet bei uns zeitgleich mit dem Wintersemester und man wird uns des Öfteren bei diversen Ausstellungen auf dem gesamten Campus in Erlangen sehen. Solltest du also Fragen bezüglich des Vereins haben, dann klick hier oder komm bei einer unserer Ausstellungen vorbei!

Keine Sorge: Es spricht auch nichts dagegen, deine Bewerbung während des Semesters abzuschicken. Auch wenn zu dieser Zeit meist viel Arbeit zu erledigen ist, wird sich Zeit finden einen Gesprächstermin mit einem Teamleiter auszumachen!